Diese Teilnahmebedingungen regeln die Beziehungen zwischen dir (dem Mitglied) und dem Portal STRKNG sowie den Umgang mit Ihren Fotografien und Informationen. Als Portal STRKNG, nachfolgend STRKNG genannt, verstehen wir die Website, sowie ggf. weitere mediale Formen, wie z.B. spezielle Apps für Mobilgeräte.
STRKNG ist ein Projekt von norm-4. norm-4 ist die rechtliche Vertragspartnerin.

  1. Mitgliedschaft
    1. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jugendliche unter 18 Jahre bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten bzw. gesetzlichen Vertreters.
    2. Du verpflichtest dich, dich mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren, alle persönlichen Daten wahrheitsgemäß anzugeben und diese und deine Kontoinformationen aktuell zu halten.
    3. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und beginnt mit der formfreien Bestätigung der Mitgliedschaft durch STRKNG nach erfolgreicher Registrierung. Es kann aber ein erweiterter VIP-Account mit Zusatzfunktionen kostenpflichtig im Jahresabonnement erworben werden.
    4. Du verpflichtest dich, nur ein Mitgliedskonto bei STRKNG zu betreiben. Wenn dein Konto gesperrt wurde, oder du dich aus einem anderen Grund nicht mehr einloggen kannst, bist du nicht berechtigt, einen neuen Account zu anzulegen, ohne die schriftliche Zustimmung von STRKNG.

  2. Lizenzgewährung
    1. STRKNG wird hiermit Recht eingeräumt, deine Foto (s), die Du in STRKNG eingestellt hast, in verschiedenen Größen anzuzeigen und zu speichern. Sämtliche Bildrechte bleiben bei Dir. Du wirst immer als Rechteinhaber beim Bild genannt werden, sowie ggf. weitere Personen, die an den Bildrechten beteiligt sind.
    2. STRKNG wird das Recht eingeräumt, deine Bilder über soziale Netzwerke (z.B. Facebook, Google+, Twitter) teilbar zu machen, hierfür werden sogenannte „Share-Buttons“ bei den Bildern angezeigt.
      Anmerkung: Mit dem Gebrauch von Share-Buttons können wir die Formatierung der geteilten Information verbessern.
    3. STRKNG erhält das Recht, Dein Profil und deine Fotos über soziale Netzwerke und/oder andere digitale und analoge Kanäle im Kontext von STRKNG zu promoten. Deine Bilder werden hierbei immer mit Deinem Namen und sofern möglich, mit einem Link zu Deinem Profil veröffentlicht.
      Solltest Du dies nicht wünschen, deaktiviere die Funktion „PromoteMe“ in Deinen Einstellungen, die standardmäßig aktiviert ist.
      Die Einstellungen der Funktion„PromoteMe“ hat keine Auswirkung auf die generellen „Share-Buttons“, wie bei 2.ii. beschrieben.
      Bilder die bereits über die aktivierte Funktion „PromoteMe“ auf sozialen Netzwerken oder anderen Medien veröffentlicht worden sind, können bei Deaktivierung der Funktion nicht nachträglich gelöscht werden.

  3. Inhalte
    1. Bilder sind nur in den vorgegebenen Themen zugelassen. Bilder, die nicht in die Themen passen, können verschoben oder jederzeit ohne Angabe von Gründen gelöscht werden.
    2. Motive mit anstößigen, pornografischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten sind nicht zugelassen und werden gelöscht. Verstößt ein Teilnehmer mehrmals gegen diese Direktive kann er dauerhaft von STRKNG ausgeschlossen werden.
    3. Wir behalten uns das Recht vor, deine Bilder und Beiträge zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, wenn diese deine Mitgliedspflichten verletzen oder sie gegen geltendes Recht verstoßen. Dies gilt auch, wenn der Verdacht einer Verletzung vorliegt. Wir können dieses Recht delegieren, z.B. an andere Mitglieder. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Bildern oder Beiträgen besteht nicht.

  4. Garantien und Haftungsfreistellungen
    1. Du garantierst, dass Du alle erforderlichen Genehmigungen und ausreichenden Rechte besitzt, dieses Foto auf STRKNG, auch im Hinblick aller Regelungen in diesen Teilnahmebedingungen, zu veröffentlichen.
    2. Du stellst uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der von dir übermittelten Inhalte gegen uns geltend machen. Du erstattest uns die Kosten der Rechtsverfolgung, die aufgrund deiner rechtsverletzenden Inhalte entstehen. Du verpflichtest dich, uns nach Kräften bei der Begegnung sämtlicher auf deinen Inhalten beruhender Ansprüche Dritter zu unterstützen und uns insbesondere alle zur Verteidigung erforderlichen Dokumente zu übergeben.
    3. Sollten Personen auf den Bildern abgebildet sein, garantierst du, dass dir alle notwendigen Model-Releases vorliegen, um diese Bilder auf STRKNG, auch im Hinblick aller Regelungen in diesen Teilnahmebedingungen, zu veröffentlichen.
    4. Du garantierst, dass dir alle notwendigen Property-Releases (Architektur, Skulpturen,… ) vorliegen, um diese Bilder auf STRKNG, auch im Hinblick aller Regelungen in diesen Teilnahmebedingungen, zu veröffentlichen.
    5. Du garantierst, dass deine Bilder keine illegalen Inhalte enthalten und / oder für sich genommen illegales Material darstellen.
    6. Du garantierst, dass deine Bilder keine Verletzung der persönlichen Integrität und der Privatsphäre des Einzelnen darstellen, niemanden beleidigen, diffamieren oder diskriminieren.
    7. Du verpflichtest dich STRKNG für alle Unkosten, die durch Schäden durch dich, infolge einer Verletzung einer der Garantien gemäß diesem Abschnitt 3 entstehen, freizustellen.
    8. Solltest Du gegen die Regeln dieser Teilnahmebedingungen verstoßen, kann dein Account für einen begrenzten Zeitraum oder dauerhaft gesperrt oder gelöscht werden. Falls ein kostenpflichtiger Account vorliegt, wird bei einer Löschung oder Sperrung kein Geld zurückerstattet.

  5. Vertragslaufzeit / Kündigung
    1. Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit und ist in der Grundversion kostenlos.
    2. Er ist beiderseitig kündbar.
    3. Ein optionaler kostenpflichtiger Account wird für einen bestimmten Zeitraum geschlossen.
    4. Du kannst deine Mitgliedschaft jederzeit durch Löschung deiner Stammdaten beenden. Dabei gehen alle Daten verloren, eine Erstattung des anteiligen Jahresbetrages bei einem kostenpflichtigen Account erfolgt nicht.
    5. Ein kostenpflichtiger Account wandelt sich nach Ablauf der Vertragsdauer automatisch in einen unbefristeten kostenlosen Account.
    6. Erfolgt ein Verstoss gegen diese Teilnahmebedingugen kann der Vertrag sofort durch uns gekündigt werden. Ein Anspruch auf eine Erstattung des anteiligen Jahresbetrages bei einem kostenpflichtigen Account erfolgt bei Kündigung aus wichtigem Grund nicht.
    7. Ein kostenloser Account kann von uns jederzeit ohne Angabe von Gründen zum Monatsende gekündigt werden.
    8. Ein kostenpflichtiger Account kann jederzeit von uns zum Monatsende gekündigt werden, wobei ein etwaiger anteiliger Restbetrag von uns erstattet wird.

  1. Definition Portfolio-Shop, Podukte und Marktplatz
    1. In einem Teilnehmer-Portfolio besteht die Möglichkeit, Produkte zu verkaufen, der Teilnehmer wird dann zum Shop-Betreiber.
    2. Den Teilbereich des Portfolios mit Produkten zum Verkauf, bezeichnen wir als Portfolio-Shop.
    3. Bei den Produkten im Portfolio-Shop handelt es sich um Kleinanzeigen bei Privatpersonen, bzw. gewerbliche Waren bei Gewerbetreibenden
    4. Die Summe der Produkte werden auch im Marktplatz durch STRKNG beworben.
    5. Endkunde bezeichnet einen Käufer eines Produkts im Shop

    Die folgenden Teilnahmebedingungen regeln die Beziehungen zwischen dir (dem Mitglied = Shop-Betreiber) und dem Portal STRKNG im Speziellen für Portfolio-Shops.

  2. Rechtliche Grundlagen
    1. STRKNG ist ein Portal mit Sitz in Deutschland, d.h. wir sind deutschem Recht verpflichtet. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, die Gesetze seines Landes zu befolgen und Steuern ordnungsgemäß abzuführen.
    2. Neben einem Kleinanzeigenmarkt bieten wir mit der Shop-Funktion, die Möglichkeit Portfolio-Shop auf STRKNG für Gewerbetreibende einzurichten.
      Gewerbetreibende sind in der Pflicht, notwendige Informationen, gemäß den Gesetzen ihres Landes, beim Shop anzugeben.
      Durch unsere Shop-Einstellungen geben wir Hilfestellung bei der Einrichtung eines gewerblichen Shops insbesondere für den deutschen Markt.
      Diese Hilfestellung kann eine rechtliche Beratung natürlich nicht ersetzen.
    3. Wir übernehmen keine Gewährleistung für falsch oder unvollständig bereitgestelle Informationen zum Shop und können keine Rechtsberatung geben.
    4. Hinweise zur Verbesserung unserer formalen Infrastruktur nehmen wir gerne entgegen.

  3. Privatpersonen
    1. Eine Nutzung der Shop-Funktion als Privatperson ist möglich. Es handelt sich bei den Beiträgen dann um Kleinanzeigen, bzw. "Liebhaberei" nach deutschem Recht.
    2. Der Shop-Betreiber bestätigt hiermit, dass er etwaige Umsätze ordnungsgemäß, nach den Gesetzen seines Landes, versteuert.
    3. Auch wenn Privatpersonen nicht impressumspflichtig sind, ist für den Shop-Betrieb die Erfassung von persönlichen Informationen notwendig. (Klarnamen, Adresse) Diese werden nicht veröffentlicht und nur zur Endkundensicherheit und Abrechnungszwecken gespeichert.
    4. Wenn eine optionale Telefonnummer in den Einstellungen angegeben ist, wird diese im Portfolio-Shop veröffentlicht. Sie erleichtert ggf. die Kontaktaufnahme durch den Endkunden.
    5. Anfragen durch den Endkunden werden an die angegebene E-Mail-Adresse versendet, diese muss gültig und aktiv sein.
      Die E-Mail-Adresse wird bei Privatpersonen nicht veröffentlicht.

  4. Gewerbetreibende
    1. Eine rechtlich ordnungsgemäße und verbindliche Eingabe der Shop-Einstellungen ist Grundvoraussetzung für deinen Shop, dazu zählen für Gewerbetreibende:
      1. Persönliche Adress- und Steuerangaben / Impressum
      2. AGB-Angaben
      3. Angaben zum Widerrufsrecht
      4. Datenschutzerklärung
    2. Wir helfen dir bei der Einrichtung mit Tipps und Links, du bist aber selbst verantwortlich und haftbar für deinen Shop.
    3. Die Schaltung des Shops in deinem Portfolio, bzw. der Produkte im Marktplatz erfolgt erst nach vollständiger Eingabe der Shop-Einstellungen sowie Freigabe des ersten Produkts.
    4. Unvollständige oder unkorrekte Angaben können zu einer Schliessung deines Shops führen, auch nachträglich. Existierende Anzeigebuchungen werden in diesem Fall nicht erstattet.

  5. Produktaufnahme
    1. Im Shop/Marktplatz können nur Produkte verkauft werden, die unserem Galeriekonzept entsprechen.
    2. Eine höherer Auflage ist in einem Beitrag zulässig, aber nicht unterschiedliche Produkte.
    3. Wir behalten uns vor, Produkte abzulehnen, die nicht in unser Konzept passen, die nicht umfassend deklariert sind, oder die eine Mindestqualität nicht erreichen.
    4. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
    5. Eine Produkt-Ablehnung erfolgt ohne Begründung.

  6. Gebühren / Anzeigedauer
    1. Nach der redaktionellen Freigabe muss die Anzeigedauer des Produktbeitrags kostenpflichtig gebucht werden.
    2. Es fällt keine Verkaufsprovision an.
    3. Die Anzeigezeit kann jederzeit durch erneute Buchung verlängert werden (dann ohne redaktionelle Prüfung).
    4. VIP-Mitglieder erhalten pro gekauftem Mitgliedsjahr einen 3-Monats-Gutschein für eine kostenlose Produktanzeige.

  7. Vertragslaufzeit / Kündigung
    1. Die Vertragslaufzeit entspricht dem gebuchten Anzeigezeitraum.
    2. Er ist beiderseitig kündbar.
    3. Du kannst deine Anzeige jederzeit durch Löschung des Produktes beenden. Dabei gehen alle Produktdaten verloren. Eine Erstattung des anteiligen Betrages bei einer kostenpflichtigen Buchung erfolgt dann nicht.
    4. Eine kostenpflichtige Buchung kann jederzeit von uns zum Monatsende gekündigt werden, wobei ein etwaiger anteiliger Restbetrag von uns erstattet wird.

  8. Transaktionen
    1. Unser Ziel ist es, den Besuchern von STRKNG, das Gefühl eines hochwertigen Galeriebesuchs zu vermitteln. Das Gefühl sollte sich natürlich auch bei den angebotenen Produkten und bei der Abwicklung einer Bestellung wiederfinden. Hierzu zählen aus unserer Sicht selbstverständlich:
      1. Wahrheitsgemäße Beschreibungen
      2. Schnelle Reaktionszeiten (auch bei Widerrufen)
      3. Unkomplizierte Kontaktmöglichkeit
      4. Gute Verpackungen und angemessene Preise für den Versand

    2. Negative Rückmeldungen über die Abwicklung der Transaktion seitens des/der Käufer/s können zu einer Schliessung des Shops oder in mutwilligen Fällen, zur sofortigen Schliessung des Portfolios führen (Siehe Kündigung aus wichtigem Grund bei den Teilnahmebedingungen).

  9. Haftungsbeschränkung
    1. STRKNG haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von STRKNG, ihren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. STRKNG haftet dem Grunde nach für durch STRKNG, ihre Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages regelmäßig vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber der Höhe nach begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.
    2. Eine weitere Haftung von STRKNG ist ausgeschlossen.
    3. Soweit die Haftung von STRKNG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen.

  10. Freistellung
    1. Der Nutzer stellt STRKNG von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber STRKNG geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer mittels der STRKNG-Dienste eingestellte Angebote und sonstige Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der STRKNG-Dienste. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von STRKNG einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist. Der Nutzer ist verpflichtet, STRKNG für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.