Jens Pepper

6 268

Europa / Deutschland / Berlin

Nude

Fotograf männlich
2
"Luise", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2013 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

"Luise", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2013 - © Jens Pepper


 
1
Selina, from the series "Bloom of Youth 2", Speyer 2015 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

Selina, from the series "Bloom of Youth 2", Speyer 2015 - © Jens Pepper


1
"Luise & Sonja", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2014 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

"Luise & Sonja", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2014 - © Jens Pepper


1
"Paula", Berlin 2015 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

"Paula", Berlin 2015 - © Jens Pepper


1
Sonja, aus der Serie "Bloom of Youth 2" / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

Sonja, aus der Serie "Bloom of Youth 2" - © Jens Pepper


"Rebecca", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2015 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

"Rebecca", from the series "Bloom of Youth 2", Berlin 2015 - © Jens Pepper


Luise, Berlin 2013, photographed by pepper, from the series "Bloom of Youth 2" / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

Luise, Berlin 2013, photographed by pepper, from the series "Bloom of Youth 2" - © Jens Pepper


Selina, from Bloom of Youth 2, 2015 / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

Selina, from Bloom of Youth 2, 2015 - © Jens Pepper


Paula, aus der Serie "Bloom of Youth 2" / Nude  Fotografie von Fotograf Jens Pepper ★6 | STRKNG

Paula, aus der Serie "Bloom of Youth 2" - © Jens Pepper


04.11.2018 01:23 

'Berlin Nights' - Ein Fotobuch von Christian Reister.

Gestern war es soweit, das Buch "Berlin Nights" von Christian Reister, erschienen als Hardcover in der Serie "Tales from the City" der Hoxton Mini Press in London, erlebte seine Deutschlandpremiere in einer der angesagtesten Fotobuchhandlungen des Landes, dem 'Bildband Berlin'. Ein angemessener Ort für die Präsentation eines Buchs, das schon in seiner Aufmachung ein Hingucker ist: 128 Seiten, eingebunden in lilafarbenes Leinen, ein prägnantes Schwarz-Weiß-Foto auf der Einbandvorderseite. Es ist ein schönes Buch, das Reister, der sich schon seit Jahren der Straßenfotografie verschrieben hat, und die Hoxton Mini Press, die mit Fotobüchern über das Londoner East End reüssierte, hier gemeinsam vorgelegt haben. Ein echtes 'Collectible', das den Fan der Straßenfotografie genauso zufriedenstellen wird wie den Liebhaber eleganter Coffee-Table-Books mit Anspruch.

Christian Reister widmet sich, wie gesagt, der Straßenfotografie, seit ein paar Jahren ausnahmslos in Schwarz-Weiß und überwiegend in Berlin, seiner Wahlheimat. Es ist die Nacht, die er am liebsten durchstreift, auf der Suche nach lohnenden Motiven, aufregenden Geschehnissen, alltäglichen Situationen und berührenden Stimmungen. Natürlich, es entstehen auch Aufnahmen an hellen Tagen, aber nicht so häufig wie früher, als er noch in Farbe fotografierte. Und sie kommen in diesem Buch nicht vor. "Berlin Nights" ist ausschließlich der Nacht gewidmet, die in Berlin besonders ist, ohne Sperrstunde, mit Hunderten von Orten, an denen man feiern und sich sonstwie vergnügen kann. Reister kennt die Kneipen, Clubs und Bistros (in die er gelegentlich auch hineingeht und fotografiert), genauso wie er die stillen Straßen kennt, die Parks und Hinterhöfe. Er kennt den Winter genauso wie den Sommer, den Herbst und den Frühling und die jeweiligen Stimmungen, die die Jahreszeiten in Berlin verursachen und auf die die Menschen unterschiedlich reagieren.

Stimmungen sind es auch, die Christian Reister mit den Fotografien in seinem neuen Buch wiedergeben möchte, weshalb etliche seiner Aufnahmen weniger konkret, sondern eher atmosphärisch sind; verschwommen, verwackelt, grobkörnig, kontrastreich. Manche Bilder sind regelrecht abstrakt. Es funktioniert, zumindest für die, die in und mit der Stadt leben, die ihre Geschichte, die Ort kennen, also für jemanden wie mich. Wie es für einen Engländer ist, der das Buch in London kauft? Ich vermag es nicht zu sagen. Er wird wohl anders auf die Bilder von Christian Reister reagieren, als ich. Vielleicht versetzen sie ihn ja in einen Zustand des Träumens und er beginnt sich nach Berlin zu sehnen. Das wäre ein schöner Erfolg.

Jens Pepper

---
Christian Reister
"Berlin Nights"
Hoxton Mini Press
Band 7 der Serie ‘Tales from the City’
Hardcover, 228mm x 160mm,
128 Seiten
Vorwort von Tom Seymour
ISBN: 978-1-910566-41-1

1


Vergangene Veranstaltungen


Archiv 15.05.2019

Pepper's Photo Chat Live #17  

Gast: Andreas Rost

Mittwoch, 15.05. 19:30h - 22:00h

Barbiche, Potsdamer Straße 151, Berlin-Schöneberg

Deutschland / Europa

Andreas Rost ist ein Weltenbummler in Sachen Fotografie. Als Kurator hat er - oftmals im Auftrag des Goethe Instituts - Ausstellungen u.a. in Kabul und Teheran im mittleren Osten, in Bogota und La Paz in Südamerika oder 'heimatnah' in Istanbul und Belgrad organisiert. Als Fotograf ist er ebenfalls international aktiv, widmet sich aber auch Themen, die ihn in Deutschland interessieren. Andreas Rost besitzt die Gabe, gut Geschichten erzählen zu können. Am kommenden Mittwoch wird er im Barbiche aus seinem bewegten Fotografenleben erzählen. Der Eintritt ist frei.
(Das Portraitfoto von Andreas Rost wurde von Christian Reister gemacht.)



Veranstaltung eingetragen von Jens Pepper / 2019-05-08 10:43:40


Link: Mittwoch, 15.05. 19:30h - 22:00h / Pepper's Photo Chat Live #17| Gast: Andreas Rost


1



I am a curator, photographer and author (writing about photo subjects) based in Berlin. My articles appear in PHOTONEWS, Kunstzeitung, brennpunkt, DOC! photo magazine etc. Interviews I do you may find on www.obstundmuse.com. My newest book is "Gespräche über polnische Fotografie" (KLAK-Verlag), the first publication in German dealing with the contemporary Polish photo scene. Currently I am writing a book about the Berlin photo scene.

As a photographer I focus on nude and erotic photography. My last book "Snapshot Beauties" (2014) is still available at konkursbuchverlag Claudia Gehrke, Tübingen. My catalogue "Bloom of Youth 2" (Edition Carpentier Berlin) is sold out. Three new publications will be published by Einer Books, Oslo, in 2019.

Sometimes I also do classical portraits and documentary photography.

The portrait photo of mine was made by Jan Sobottka, Berlin in 2016 (www.catonbed.de)