Photographer male / 50
1
Apokalypse / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Apokalypse - © Andreas Maria Kahn


 
11
Das Letzte Abendmahl oder Das Letzte Kaffeekränzchen / Conceptual  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Letzte Abendmahl oder Das Letzte Kaffeekränzchen - © Andreas Maria Kahn
Peacocks feather / Somallie


3
Das Letzte Abendmahl / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Letzte Abendmahl - © Andreas Maria Kahn


1
Das Fröhliche Portrait: Aimée Égérie / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Fröhliche Portrait: Aimée Égérie - © Andreas Maria Kahn
Aimée Égérie


 
2
Susanna im Bade / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Susanna im Bade - © Andreas Maria Kahn
Claude


2
Gnadenstuhl / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Gnadenstuhl - © Andreas Maria Kahn


1
Das fröhliche Portrait  - Veronika- Berlin / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das fröhliche Portrait - Veronika- Berlin - © Andreas Maria Kahn


1
Das Fröhliche Portrait mit El Fox / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Fröhliche Portrait mit El Fox - © Andreas Maria Kahn
El Fox


Das fröhliche Portrait - der Dresdener Fotograf Peter Fritsche / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das fröhliche Portrait - der Dresdener Fotograf Peter Fritsche - © Andreas Maria Kahn
Peter Fritzsche


Die Pieta / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Die Pieta - © Andreas Maria Kahn


Schauspielerin und Puppenspielerin Josephine Hock / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Schauspielerin und Puppenspielerin Josephine Hock - © Andreas Maria Kahn
Josephine Hock


Das Fröhliche Portrait: Die Berliner Fotografin Wiebke Kahn / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Fröhliche Portrait: Die Berliner Fotografin Wiebke Kahn - © Andreas Maria Kahn
Wiebke Kahn


HOMO SAPIENS SEXUS - Das Buch zur Ausstellung am 22./23.09. 2018 / Nude  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

HOMO SAPIENS SEXUS - Das Buch zur Ausstellung am 22./23.09. 2018 - © Andreas Maria Kahn
Wiebke Kahn / Peacocks feather / Claude
Verlag Ralf Liebe Weilerswist


Das Fröhliche Portrait: Schauspielerin Wlada Vladislava / Portrait  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Das Fröhliche Portrait: Schauspielerin Wlada Vladislava - © Andreas Maria Kahn
Wlada Vladislava


Spielvogel / Nude  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Spielvogel - © Andreas Maria Kahn


Shiny Christ Woman / Black and White  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

Shiny Christ Woman - © Andreas Maria Kahn


HOLY ARRANGEMENTS Ausstellung ab 24.03.2017 Carpentier Galerie Berlin / People  photography by Photographer Andreas Maria Kahn ★10 | STRKNG

HOLY ARRANGEMENTS Ausstellung ab 24.03.2017 Carpentier Galerie Berlin - © Andreas Maria Kahn
Wiebke Kahn


Past Events


Archive 10.11.2019

That' my Work 2.0  

Sunday, 11-10 12:00h - 18:00h

Fabriktheater Moabit, Lehrter Str. 35, 10557 Berlin

Germany / Europe

Info und Zitat des Organisators und Fotografen Alexander Platz:

„Am 10. November 2019 stellen eine Vielzahl von Berliner Fotografinnen und Fotografen Ihre Arbeiten im Fabriktheater Moabit aus. Es wird spannende Ansichten aus der Architektur, Landschafts- und Menschenfotografie zu sehen geben.
Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr, gerade Fotografinnen zahlreich vertreten sein werden. Zirka 300 Besucher besuchten im Februar 2018 die erste Werkschau.
Für das leibliche Wohl sorgt der Barbereich des Fabriktheaters.“

Ort: Fabriktheater Moabit, Lehrter Str. 35, 10557 Berlin

Folgende Fotograf*innen stellen sich und ihre Arbeiten vor:

Hendrik Blume
Wiebke Kahn
Thomas Keuschnigg
Thomas Huntke
Alegria De Vivir
Dietmar Ritter
Martin Zellerhoff
Daniel Samanns
Jens Pepper
Diana Woito
Susanne Schweigert
Jennifer Adler
Patrick Thommel
Das Fräulein Fuchs

Freier Eintritt, alle sind willkommen.



Organizer / Participants: Photographer Alexander Platz / Photographer Jens Pepper / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2019-11-02 15:56:22


Link: Sunday, 11-10 12:00h - 18:00h / That' my Work 2.0


6



Archive 20.07.2019

Eröffnung Museum für zeitgenössische Aktfotografie  

aktfotoARTdresden eröffnet mit 10 Künstlern

Samstag, 07-20 16:30h - Sonntag, 08-04 10:00h

Museum aktfotoARTdresden, Radeberger Str. 15, 01099 Dresden

Germany / Europe

Einladung!
Am Samstag den 20. Juli 2019 eröffnet in Dresden das
MUSEUM aktfotoARTdresden –
Das Museum für zeitgenössische Aktfotokunst.
Die Vernissage beginnt am Samstag, den 20. Juli um 16:30 Uhr.
10 Künstler der zeitgenössischen Aktfotografie werden präsentiert.
Museumsleiter wird Ex- Kunstkeller- Galerist Volkmar Fritzsche sein.
Kuratorin der Ausstellung wird die Schriftstellerin Solvig Frey sein.
Inkl. Eröffnungsrede und Vorstellung der Künstler.
Es wird außerdem eine Tanzperformance geben.
Wo? Ex-Galerie Kunstkeller, Radeberger Str. 15, 01099 Dresden.
Ich werde mit 6 Bildern der HOMO SAPIENS SEXUS Serie dabei sein.
Die Kahns freuen sich auf alle Gäste aus nah und fern.
Das Titelbild ist Social Media tauglich, aber nicht in der Ausstellung.



Organizer / Participants: Photographer Andreas Maria Kahn / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2019-07-15 10:35:23


Link: Samstag, 07-20 16:30h - Sonntag, 08-04 10:00h / Eröffnung Museum für zeitgenössische Aktfotografie| aktfotoARTdresden eröffnet mit 10 Künstlern


5



Archive 05.10.2018

Wiebke Kahn - structures - Elemente des Lebens  

im Rahmen des Festival of Lights 2018 - TU Berlin

Freitag, 10-05-2018 18:00h - Sonntag, 10-14-2018 18:00h

10587 Berlin Marchstraße

Germany / Europe

Wiebke Kahn - Ausstellung: structures - Elemente des Lebens im Rahmen des Festival of Lights 2018

Festival of Lights 2018
5. Oktober bis 14. Oktober 2018

Eröffnung 05.10.2018 18- 22 Uhr

Architekturgebäude TU Berlin
March Straße , 10587 Berlin

Am Freitag den 05.10.2018 werden pünktlich zum Start des Festival Of Lights die Projektionen "Elemente des Lebens" von Michelle Marie Letelier und dem Experimental Stage Project auf dem Telefunken Hochhaus der Technische Universität Berlin angeschaltet. Die TU Berlin und lab:present laden herzlichen einen, diesen Anlass mit einem Sekt gemeinsam zu begehen.

Los geht es um 18:30 im Foyer des Architekturgebäudes am Ernst-Reuter Platz mit einer Eröffnungsrede der 1. Vizepräsidentin Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend der TU Berlin. Für die musikalische Untermalung wird Teresa Geisler mit ihrer Konzertharfe sorgen, bevor wir dann um 19:00 dem Einschalten der Projektoren auf dem Ernst-Reuter Platz beiwohnen.

Im Anschluss findet bis etwa 22:00 Uhr die Vernissage der Begleitausstellung "structures - Elemente des Lebens verbinden Kunst und Wissenschaft" im Architekturgebäude statt.
Es stellen aus: Michelle Marie Letelier; das Experimental Stage Project und der Sonderforschungsberich "Protonation Dynamics in Protein Function" (www.sfb1078.de) in Kooperation mit der Fotokünstlerin Wiebke Kahn.

Wiebke Kahn zeigt ihren Blick in die Labore des Sonderforschungsbereichs "Proton Dynamics in Protein Function".
Zu sehen ab nächsten Freitag 18:30 Uhr im Architekturgebäude/ Technische Universität Berlin. Zur Eröffnung der Ausstellung "struktures - Elemente des Lebens verbinden Kunst und Wissenschaft" gibts Sekt.

Wir freuen uns auf Ihr und auf Euer kommen!

Veranstaltungstext übernommen von www.sfb1078.de



Organizer / Participants: Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2018-10-03 11:05:51


Link: Freitag, 10-05-2018 18:00h - Sonntag, 10-14-2018 18:00h / Wiebke Kahn - structures - Elemente des Lebens| im Rahmen des Festival of Lights 2018 - TU Berlin


1



Archive 22.09.2018

AKTE KAHN  

HOMO SAPIENS SEXUS

Samstag, 09-22-2018 16:00h - Montag, 09-24-2018 00:05h

53919 Weilerswist

Germany / Europe

Zum 25-jährigen Verlagsjubiläum des Verlages Ralf Liebe findet eine große Ausstellung mit Bildern von Heiner Biedermann/ Köln, Graphic Novel Neuigkeiten von Reinhard Kleist und 20 Arbeiten von mir statt.
Zu diesem Event, welches am 22.9./23.9.2018 im Verlagshaus
Ralf Liebe, Kölner Str. 58, 53919 Weilerswist stattfindet, erscheint mein neuer kleinformatiger Bildband
Am 22. September wird meine Ausstellung HOMO SAPIENS SEXUS im Verlaghaus eröffnet.
Ebenfalls erhältlich wird exklusiv auf der Ausstellung das Buch HOMO SAPIENS SEXUS sein
Enthalten sind 36 Fotografien, 20 Bilder der Ausstellung und weitere 16 Bilder, davon 8 als Postkarten im Buch.
Die Auflage ist limitiert auf 200 Stück und ist an den 2 Tagen der Ausstellung oder über mich erhältlich.
Klassische Aktfotografie im Kahn-Stil, entstanden von 2010- 2018.
Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen (zB per Kommentar unter diesem Bild oder PN).
Kosten inkl. Versand über mich, inkl. Signatur und Künstlerstempel: 12€.
Vielen Dank,
Andreas Maria Kahn
Weitere Infos:
www.verlag-ralf-liebe.de



Organizer / Participants: Photographer Andreas Maria Kahn / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2018-09-15 19:58:09


Link: Samstag, 09-22-2018 16:00h - Montag, 09-24-2018 00:05h / AKTE KAHN| HOMO SAPIENS SEXUS


3



Archive 04.05.2018

Andreas Maria Kahn -HOLY ARRANGEMENTS & Wiebke Kahn- Realer Surrealismus  

inszeniert vs. intuitiv

Freitag, 05-04-2018 18:00h - Donnerstag, 05-24-2018 21:00h

02826 Görlitz, Löbauer Str. 7

Germany / Europe

Andreas Maria Kahn - Holy Arrangements
Wiebke Kahn - Realer Surrealismus

Wie kann man zwei so unterschiedliche fotografische Positionen in einer gemeinsamen Ausstellung vereinen?
Zwei Herangehensweisen an die Fotografie, die eigentlich nur eines gemeinsam haben: den Namen Kahn.

Eine Gemeinsamkeit von Andreas Maria Kahn und Wiebke Kahns Arbeiten wäre zum Beispiel, daß beide vorwiegend in Schwarzweiss arbeiten, aber auch hier gibt es Brüche bei Beiden.

Andreas Maria Kahn inszeniert seine Bilder mit Menschen,
oft mit vielen Menschen.
Wiebke Kahn verzichtet hingegen fast völlig auf Menschen in ihren Arbeiten.

Vielleicht sind es die Irritationen des Realen, die beide Fotografen vereinen.

Während Andreas Maria Kahn seine biblischen Inszenierungen festhält, zeigt Wiebke Kahn surreale, aber existierende Bilder.
A.M. Kahn interpretiert Altes neu und inszeniert,
Wiebke Kahn bildet die Realität ab.

Vielleicht sollte man aber auch nur diese Gegenüberstellung der beiden Kahns in einer gemeinsamen Ausstellung geniessen und nicht mit Anstrengung Gemeinsamkeiten hineininterpretieren.

Das Künstlerpaar Andreas Maria Kahn und Wiebke Kahn stellt bereits zum 3. Mal zusammen aus.
Dieses Mal im fotografisch historischen Fotomuseum Görlitz, eine der wichtigsten Adresse für die deutsche Fotografenszene.
Görlitz ist eine der Wiegen der deutschen Fotografie und nicht nur als Hollywood- Filmkulisse bekannt.

Andreas Maria Kahn zeigt seine "HOLY ARRANGEMENTS - Heilige Inszenierungen"- Bilder, welche um viele neue Arbeiten erweitert wurden.

Wiebke Kahns Bilder stehen unter dem Oberbegriff
"Realer Surrealismus"
Die Bilder irritieren und werfen Fragen auf - sie wirken einerseits real, auf der anderen Seite spürt man die Irritation beim Betrachten von Wiebke Kahns Arbeiten



Organizer / Participants: Photographer Andreas Maria Kahn / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2018-04-17 21:02:32


Link: Freitag, 05-04-2018 18:00h - Donnerstag, 05-24-2018 21:00h / Andreas Maria Kahn -HOLY ARRANGEMENTS & Wiebke Kahn- Realer Surrealismus| inszeniert vs. intuitiv


3



Archive 17.01.2018

NYC: not only blackandwhite - Wiebke Kahn - Guido Stoll - Rainer Rohbeck  

Mittwoch, 01-17-2018 - Mittwoch, 02-07-2018

F37 Bar und Galerie, Fasanenstr. 37, 10719 Berlin

Germany / Europe

New York City- Stadt der Sehnsucht, Stadt der Kunst
Künstlerisch festgehalten (nicht nur) in schwarzweiss- Fotografien.
17.01.2018 - 24.02.2018
Bilder von Wiebke Kahn, Guido Stoll, Rainer Rohbeck
Vernissage am 17. Januar 2018 um 18 Uhr.
Alle Künstler sind anwesend.



Organizer / Participants: Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2017-12-31 10:21:18


Link: Mittwoch, 01-17-2018 - Mittwoch, 02-07-2018 / NYC: not only blackandwhite - Wiebke Kahn - Guido Stoll - Rainer Rohbeck




Archive 06.05.2017

TRANSIT LYCHEN - OPEN HOUSE #10  

Peter van Heesen

Samstag, 05-06-2017 - Sonntag, 05-07-2017

17279 Lychen

Germany / Europe

OPEN HOUSE #10 - Transit Lychen

Veranstalter: Peter van Heesen

von Sa. 06.05.17 14:00
bis So. 07.05.17 20:00

Veranstaltungsort:
17279 Lychen
Goetheweg 4
Transit Lychen (alt FDBG Heim)

Open House am 6. und 7. Mai 2017.

20 Künstler

Fotografie, Malerei, Zeichnungen, Objekte, elektronische Musik

Rundgänge durch die Ausstellung

Samstag: ab 20:00 Uhr Aftershow-Party

23:59: Anne Oloff, Philipp Kroth, Live Act
Open House am 6. und 7. Mai 2017.

20 Künstler

Fotografie, Malerei, Zeichnungen, Objekte, elektronische Musik

Rundgänge durch die Ausstellung

Samstag: ab 20:00 Uhr Aftershow-Party

23:59: Anne Oloff, Philipp Kroth, Live Act
Künstler

Fotografie: Jenna Dallwitz•Holger Oloff Geissler•Peter van Heesen•Andreas Maria Kahn•Wiebke Kahn•Kathrin Leisch•Julia Karelic Merkel•Viola Patzig•Simon Rehmann•Paul Schäfer•Felix Strosetzki•Melanie Ziggel
•Eike Laeuen (Fotografie, Malerei, Zeichnungen)•Mattzea (Urban Sketching)•Katharina Müller (Zeichnungen)•Alexander Reiprich (wissenschaftliche Fotografie)
•Griseldis Schreck (Mixed Media)
•Henri van Zanten (Omniartist)



Organizer / Participants: Photographer Andreas Maria Kahn / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2017-05-01 11:53:02


Link: Samstag, 05-06-2017 - Sonntag, 05-07-2017 / TRANSIT LYCHEN - OPEN HOUSE #10| Peter van Heesen




Archive 24.03.2017

Andreas Maria Kahn - HOLY ARRANGEMENTS  

Heilige Inszenierungen

Freitag, 03-24-2017 - Freitag, 04-14-2017

Berlin

Germany / Europe

Andreas Maria Kahn
Fotografie

Aus dem Pressetext

Es waren die alten Meister wie Caravaggio, Botticelli oder Michelangelo, deren Gemälde in den Florentiner Uffizien und den Vatikanischen Museen zu sehen sind, die Andreas Maria Kahn während einer Urlaubsreise nach Italien besonders begeisterten. „Was mich besonders ansprach beim Betrachten dieser historischen Malerei, war die Sinnlichkeit und Unschuld der oft unbekleideten, ja entblößten Menschen in den Bildern. Ich hatte das bei der fast ausschließlichen Behandlung christlicher Themen in diesen Kunstwerken gar nicht so erwartet.“

Diese für ihn überraschende Erkenntnis in Bezug auf die Darstellung von Sinnlichkeit in den Renaissance- und Barock-Gemälden ebenso wie die erstmals bewusst wahrgenommene formale Gestaltung dieser Bilder sollten ihn bei seiner Rückkehr nach Berlin nachhaltig beschäftigen. Er begann eine Fotoserie zu realisieren, die christlich-religiöse Inhalte mit dem Genre der Aktfotografie verband.

www.andreasmariakahn.de



Organizer / Participants: Photographer Andreas Maria Kahn / Photographer Wiebke Kahn



Veranstaltung eingetragen von Andreas Maria Kahn / 2017-03-20 16:30:02


Link: Freitag, 03-24-2017 - Freitag, 04-14-2017 / Andreas Maria Kahn - HOLY ARRANGEMENTS| Heilige Inszenierungen




Andreas Maria Kahn/ Berlin.
Geboren 1969.
Mitglied im Berufsverband bildender Künstler