9
Solitudine. / Nude  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Solitudine. - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

 
10
The Mask of Aphrodite / Fine Art  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

The Mask of Aphrodite - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

 
6
Never more out. / Fine Art  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Never more out. - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

 
5
Rusalka. / Nude  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Rusalka. - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

4
Isis - Göttin von Sais / Fine Art  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Isis - Göttin von Sais - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

 
3
3
La Théodicéa / Nude  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

La Théodicéa - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

2
Nech Terg #211124 / Fine Art  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Nech Terg #211124 - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

2
Solitär / Nude  Fotografie von Fotograf Stephan Joachim ★13 | STRKNG

Solitär - © Stephan Joachim
Carla Gesikiewicz

06.05.2021 16:40 
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fairytale,1001
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale,paintinglike
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale,paintinglike
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale,paintinglike
1001
1001 / Fine Art / fineartphotography,fineartnude,fine art,fineart,fine-art,1001,fairytale,paintinglike
1001

1001

Wir haben nun die beiden ersten Sessions unserer 1001-Serie erneut gesichtet, sortiert, entwickelt und können nun die Ergebnisse präsentieren. Wie immer fiel die Auswahl sehr schwer und wahrscheinlich wird sie sich in Hinblick auf die Möglichkeit, Bilder auch erwerben zu können, hin und wieder auch noch verändern...
Trotzdem sind wir auf Eure Meinung gespannt.



16.04.2021 15:27 
Solitudine. / Nude
Solitudine.
Solitudine. / Nude
Solitudine.
Solitudine. / Nude / nudephotography,nudeart,nudefineart,youngwoman,young girl,armchair,yellow,portraiture
Solitudine.

Solitudine.

This is a little selection of our first fine art session in the lost mansion flat that we are allowed to use...



Offenes Atelier    

am Nikolaustag

Dienstag, 06.12. 18:00h - 22:00h

Wiesbaden

Hessen / Deutschland / Europa

Zum ersten Mal seit Lübeck und München laden wir von jo.art an einem Nikolaustag in unser Atelier in der Herderstraße 23 ein.

Bei vorweihnachtlichem Glühwein und Geknabber ist Zeit genug zum Schnacken oder Kunstbetrachten… und Netzwerken.
Die Münchner und Lübecker Nikolausfeiern waren immer sehr beliebt und gemütlich und brachten zumindest einmal im Jahr alle zusammen, die irgendwie mit jo.art theatral oder künstlerisch zu tun hatten.

Nun wollen wir diese Tradtion für unsere Zeit in Wiesbaden, wie lange sie auch immer dauern mag, wieder aufleben lassen.

R.S.V.P.



Veranstalter / Teilnehmer: Model Carla Gesikiewicz



Veranstaltung eingetragen von Stephan Joachim / 2022-12-02 12:43:10


Link: Dienstag, 06.12. 18:00h - 22:00h / Offenes Atelier| am Nikolaustag





Stephan Joachim

STRKNG Teilnehmer der Portfolio-Bilder

Kontakt


Mein Leben begann in den Sechzigern in Deutschland, als Sohn meiner Mutter, Dr. Jenny Schmidt-Kuhn, einer Ärztin, und meines Vaters, Gottfried Johannes Schmidt, eines Pfarrers und Seelsorgers.
Meine Großeltern waren, Ärzte, Pfarrer, künstlerisch Begabte.
Meine Vorfahren waren Handwerker, Bauern.

Ich fotografiere seit meinem sechsten Lebensjahr.
Unfassbar. Diese erlebte Zeit.
Meine ersten Aufnahmen machte ich vom Hinterhof meiner ersten Schulkameradin.
Nicht falsch verstehen: Es war wirklich der Hinterhof des Geschäfts ihrer Eltern. "Pelz Braun"; mit Schaukel.
Sie schenkte mir auch meinen ersten außerfamiliären Kuss. Das war beim Schaukeln in einer Waschschüssel.
Einer großen ovalen aus Kunststoff. Siebzigerblau. Wir schaukelten abwechselnd. Wir hatten ja sonst nichts. Wir waren früh kreativ.

Später - irgendwo zwischen meinem achten und elften Lebensjahr war ich bei einem Fotolaborkurs für Kinder. Wahrscheinlich initiiert von meinem Vater, der selbst ein Leben lang hervorragend fotografierte.
Ich habe alles vergessen, was ich in diesem Kurs lernte.

Später - schenkte mir meine Mutter meine erste Spiegelreflexkamera; eine "Revue". Ich liebte sie und fotografierte Bäume. Die liebte ich auch.
Das tue ich noch. Ich werde hoffentlich mal neben einem begraben.

Später - kam mein Mentor und sagte, ich solle seine Werke fotografieren. Er war Oberspielleiter am Theater, ich lernte so viel über Theater bei ihm und so viel bei anderen Größen, die heute kaum einer mehr kennt.
Ich wurde Sänger, Regisseur und Ausstatter.

Später - fotografierte ich die ersten Choreographien.
Selbst durch eine Tanzausbildung gegangen, erkannte ich schnell die Magie dieser Sparte, der sie ausübenden Menschen.

Ich bin Künstler, der großen Wert auf handwerkliches Können und große Allgemeinbildung legt.

Ich bin erzogen worden zu einem Menschen voll der ethischen und moralischen Grundwerte.

Leider können Sie diesen Inhalt mit den von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen nicht ansehen.
Einstellungen anpassen.