Fotograf männlich
 
6
Hailee / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Hailee - © Butow Romey


5
Kathrin / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Kathrin - © Butow Romey


4
Dahlia Nyx + Kathrin / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Dahlia Nyx + Kathrin - © Butow Romey


4
Don't expect me to make you smile / Portrait  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Don't expect me to make you smile - © Butow Romey
Sasa


3
Swan Song Decadence / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Swan Song Decadence - © Butow Romey


2
Kühle Lippen / Portrait  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Kühle Lippen - © Butow Romey
Elena B.


2
get to me / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

get to me - © Butow Romey
Peacocks feather


2
Soul in Isolation / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Soul in Isolation - © Butow Romey
Lilith Terra


Von A nach B / Nude  Fotografie von Fotograf Butow Romey ★19 | STRKNG

Von A nach B - © Butow Romey
mahamaya


  • Portfolio / Fotograf Butow Romey
  • 2019-05-21T08:35:55+02:00
  • 2019-05-21T08:35:55+02:00
  • Fotograf Butow Romey
17.05.2019 13:33 
Teilnehmer: Model mahamaya

Einen Standpunkt einnehmen

Was passiert, wenn man den Menschen vor der Kamera mit dem Raum spielen, ihn erkunden und erobern lässt. Die Suche nach dem eigenen Standpunkt.

5


25.04.2019 19:45 

The FaerieCatWalk

Faeriecat ist eine Hamburger Mode-Designerin, Freundin und ein Mensch, mit dem bestimmt schon anderthalb Jahrzehnte lang der Gedanke immer wieder aufkam, doch einmal gemeinsam Bilder zu machen. Nun haben wir es endlich geschafft und im Vorfeld waren wir uns schnell einig, dass Mode schon auftauchen darf, aber nicht im Vordergrund stehen sollte. Die Mode dient dazu den Menschen zu visualisieren - nicht umgekehrt. Eine verlassene Gründerzeitvilla war uns ein passender Rahmen für ein Spiel zwischen Fashion und Akt.

13


22.02.2019 20:37 

Nuith

Als ich die letzten Tage zu beschäftigt war und auch etwas upload-müde, fragte ich bei Instagram danach, welchen Menschen, der bereits vor meiner Kamera war, ich mit zehn Bildern nun vorstellen sollte. Gefühlt wurden alle Menschen einmal genannt, aber mehr Stimmen als die anderen konnte dann Nuith auf sich vereinigen.

Das traf sich gut, habe ich doch mit ihr so viele Bildermachbegegnungen gehabt wie bislang noch mit niemandem anders. Die Auswahl wiederum wurden dann umso schwerer und gerade in diesem Moment weiß ich noch nicht einmal mit welchen Bildern ich letztendlich die kleine Reihe enden lasse.

Aber die Bilder aus mehreren Jahren nun nebeneinander zu sehen, inspirierte mich dennoch dazu, diesem selber so kreativen und überhaupt wunderbaren Menschen einen Blog-Eintrag zu widmen.

11


31.01.2019 20:52 

Bewegung konturiert den Raum wie Körper das Miteinander

Vom Glück, eine Tänzerin für die eigenen Bilder zu begeistern, diesen Menschen dann vor die Kamera zu bewegen und einfach machen zu lassen.

Von der Bequemlichkeit, nur auslösen zu müssen und sich der Bewegungen erfreuen zu können.

Danke Eszter.

7


27.06.2018 11:38 
Tosha / Konzeptionell
Tosha
Invidia / Konzeptionell
Invidia
Nuith / Konzeptionell
Nuith
E / Konzeptionell
E
Shishin / Konzeptionell
Shishin
Nuith / Konzeptionell
Nuith

Jenseits der Photography

Mein freundlicher Cloud-Service erinnerte mich daran, dass ich diese Bilder vor acht Jahren machte. Da hatte ich noch den "Maler" als Familiennamen und baute mein Logo in die Bilder ein.

Als diese Bilder entstanden, war ich mit der klassischen, puren Photographie gerade im Zwist. Ich war auf der Suche nach dem "Mehr", von dem ich wusste, dass es "da Draußen" irgendwo sein müsste. Und ich versuchte es finden, in dem ich das, was in meinem Graphik&Malerei-Studium auf der Leinwand machte, in die Photographie und mit Hilfe von Photoshop zu übertragen. Bilder verschichten, mit Text versehen, andere Kontexte herstellen...

Die Kontexte waren dabei nahezu willkürlich. Ausgehend vom Menschenbild setzte ich beinahe zufällig Gefundenes ein und hatte bei jeder neu hinzukommenden Ebene lediglich den Anspruch, dass es in dem Moment meinen Vorstellungen von Ästhetik und Schönheit entspricht. Ein fertiges Bild, auf das ich hätte hinarbeiten kommen, hatte ich nie vor Augen.

Warum ich diese alten Bilder jetzt hervorkrame? Gerade bin ich wieder an diesem Punkt angelangt: Die klassische Photographie, die ich ja in den letzten Jahren so puristisch betrieb, dass ich nichts retuschierte und nicht einmal den Ausschnitt nachträglich änderte, reicht mir gerade nicht mehr und ich möchte versuchen in zukünftigen Arbeiten wieder mehr in den "Mixed Media"-Bereich zu gehen.

Ausgangsmaterial werden sicher (auch und vor allem) Photographien sein, aber das Schichten und Erweitern wird manuell passieren und nicht mehr - wie bei dieser Serie vom Juni 2010 - rein digital.

9


Butow Romey

STRKNG Teilnehmer der Portfolio-Bilder

Kontakt


Leipzig/Germany based photographer, musician and filmmaker. Vegan, anarchist and antifascist- always looking for interesting people to collaborate.